Schau, was die Katze in Gift gezogen hat

Wie man sieht, was die Katze vergiftet hat – Ein DIY-Leitfaden

Es ist nicht leicht zu sehen, was die Katze vergiftet hat.Ich weiß, dass ich kein Naturforscher bin, also hatte ich wirklich keine Ahnung.Nachdem ich aus dem Krankenhaus nach Hause gekommen war, schaute ich schnell auf den Fleck auf dem Toilettenpapier und dachte, es sei ein Mückenstich.Es stellte sich heraus, dass es eine Maus war, die mit Gift bedeckt war!

In unserem Haus haben wir eine Ratte und wir haben viele Mäuse gehabt.Sie neigen dazu, in unsere Lebensmittelvorräte zu gehen und sich bis spät abends zu verstecken.Eines Nachts entdeckten wir, dass unsere Ratte fehlte.Wir haben ihn an diesem Tag zurückgebracht, aber er war bereits tot.Wir denken, er hat sich vergiftet.Ratten können sehr schwer loszuwerden sein, weil sie großen Appetit haben.

Nagetiere und andere kleine Tiere sind ebenfalls ein Problem.In einem Haus fanden wir mehrere tote Mäuse und Spitzmäuse, die an den trockenen Blättern unserer Pflanzen genagt hatten.Es stellt sich heraus, dass die Mäuse Pest trugen.Die Milz, die wir fanden, hatte die Mäuse gestreichelt und ihnen frisches Wasser gebracht, und die Spitzmäuse und andere Kreaturen tranken das Wasser, als sie starben.Das ist ein echtes Problem, wenn Sie von einer Straße in einem Gebiet mit Ratten oder anderen kleinen Wildtieren leben.

Nagetiere sind auch ein Problem, wenn es um die Reinigung Ihres Hauses geht.Es gibt viele Arten von Mäusen und Ratten, die in Ihre Mülleimer klettern und Nagetiere und Ratten zurücklassen.Diese Tiere kommen dann zu Ihnen nach Hause und essen Ihr Essen.Wenn Sie sie nicht in der Falle fangen, laufen ständig Mäuse und Ratten in Ihren Müll- und Lebensmittelbehältern um Ihr Haus.Das ist eine große Unannehmlichkeit.

Aus diesem Grund empfehle ich die Verwendung eines Naturprodukts, um das Problem zu lösen.Wenn Sie es ernst meinen, Nagetiere und Mäuse aus Ihrem Haus zu entfernen, versuchen Sie dies bitte nicht zu Hause!Ich würde es nur empfehlen, wenn Sie ein kleines Haustier hätten, das aggressiv ist.Für eine kleine Maus oder Ratte würde das folgende Produkt sehr gut funktionieren.Bitte beachten Sie, dass die Sägepalme für Nagetiere nicht empfohlen wird.

Ich habe gehört, dass viele Leute Repellentien zur Behandlung von Nagetieren empfehlen, aber es gibt ein Problem damit.Wenn Sie das Abwehrmittel direkt auf die Nagetiere oder Mäuse sprühen, töten Sie sie auf einen Schlag.Das Abwehrmittel nutzt sich auch schon nach wenigen Anwendungen ab.Wenn Sie versuchen, einen Nagetierbefall zu verhindern, sollten Sie die Nagetiere besser behandeln, bevor sie über Ihre Haustiere in Ihr Haus gelangen können.Wenn Sie ein Sägepalmenmittel in die Hände bekommen, sind Sie für Ihre Familie sicherer.

Hier ist die beste Behandlung, von der ich gehört habe, und die sich sowohl für Menschen als auch für Tiere als absolut sicher erwiesen hat.Sie können das Saw Palmetto-Produkt unten kaufen.Es ist ein ungiftiges Mittel, das die Rückkehr der meisten Nagetiere verhindert.Sie müssen sich keine Sorgen machen, gebissen zu werden, wenn Sie in Ihren Garten gehen.Ich würde es nur für kleine Haustiere wie Ratten und Mäuse empfehlen.Wenn Sie ein größeres Haustier wie einen Hamster oder ein Meerschweinchen haben, sollten Sie sich an dessen Tierarzt wenden.

Die meisten von uns können es sich nicht leisten, Geld für Produkte zu verschwenden, um ihr Zuhause frei von Mäusen oder anderen Nagetieren zu halten.Nagetiere tragen Krankheiten, die Ihre Haustiere krank machen und sogar zum Tod führen können.Treffen Sie also heute die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen, bevor Sie morgen mit einem vergifteten Haustier zu tun haben.Tun Sie Ihrem Haustier einen Gefallen und sparen Sie sich Ärger!