wie man Katzennägel schneidet

Image by dagmarkooijman from Pixabay

Wie man Katzennägel richtig schneidet

Wenn Sie sich fragen, wie man Katzennägel mit menschlichen Haarschneidemaschinen schneidet, lautet der menschliche Rat: Gehen Sie natürlich.Holen Sie sich Nagelknipser speziell für Katzen entwickelt.Aufgrund unserer Zimperlichkeit bevorzugen wir “Nagellotionen” gegenüber “Schneidern”.Die meisten Katzen sind es gewohnt, ihre Nägel von ihren Besitzern schneiden zu lassen.Ein guter Nagelknipser kann wiederholt verwendet werden, ohne Kerben oder Schnitte zu verursachen.

Wenn Sie wissen möchten, wie Katzennägel richtig geschnitten werden, schneiden Sie in die entgegengesetzte Richtung der Nagelkörnung.Wenn beispielsweise die Nägel Ihrer Katze etwas lang sind und Sie versucht haben, einen Nagelknipser in die falsche Richtung zu verwenden, schneiden Sie von hinten (von der Spitze weg) nach vorne (der Seite, die der Spitze am nächsten liegt).Möglicherweise müssen Sie dies mehrmals tun.Dies liegt daran, dass die Länge des Nagelkorns je nach Katze unterschiedlich ist.Ein Echthaarschneider, der eine gerade Kante und weniger Verschleiß aufweist, wird häufig zum Trimmen langer Nägel verwendet.

Schritt 2: Der zweite Schritt, um zu lernen, wie man Katzennägel schneidet, besteht darin, die regelmäßigen Leckereien Ihrer Katze zu entfernen.Finde ein paar und ziehe vorsichtig ein paar von jedem ab.Nachdem die Leckereien entfernt wurden, legen Sie sie in Wasser und legen Sie sie in eine Schüssel mit sterilisiertem Alkohol.Lassen Sie den Alkohol mindestens eine Stunde auf den Leckereien sitzen.

Schritt 5: Jetzt ist es Zeit zu experimentieren, wie man die Nägel schneidet.Ziehen Sie zunächst vorsichtig an der Haarschneidemaschine.Wenn sich die Haarschneidemaschine verbiegt, biegen Sie sie wieder in Position.Dies hilft, die Klinge von den Zehen und Vorderfüßen Ihrer Katze fernzuhalten.

Experimentieren Sie als Nächstes, wie weit Sie beim Schneiden gehen können.Schneiden Sie zunächst nahe an der Nagelbasis.Wenn Sie nicht weiter kommen, halten Sie an und schneiden Sie den Rest ab.Wenn Sie es nicht bemerkt haben, mögen Katzen das Geräusch, wenn ihre eigenen Krallen geschnitten werden.Mach so weiter, bis deine Katze nicht mehr aufpasst.

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Haustier nicht auf seine Krallen achtet, versuchen Sie es mit einer anderen Methode.Versuchen Sie, die Krallen gegen Papier oder andere harte Oberflächen zu klopfen.Katzen lieben es, Geräusche zu machen, wenn sie gepflegt werden.Wenn Ihre Katze nicht aufgepasst hat, klopfen Sie mit den Pfoten gegen eine ebene Fläche.Dies kann Ihre Katze nur verwirren, aber er oder sie wird schließlich dem Drang nach Kratzern nachgeben.Wenn Sie dies erfolgreich tun können, wird das Endergebnis darin bestehen, die Nägel Ihres Haustieres ohne Widerstand zu kratzen.

Ein mechanischer Kratzbaum ist der letzte Ausweg, nachdem alle zuvor aufgeführten Methoden ausprobiert wurden.Mechanische Katzennageltrimmpfosten sind in Baumärkten oder Baumärkten erhältlich.Platzieren Sie sie einfach dort, wo Ihr Haustier die meiste Zeit verbringt.Der Pfosten erstreckt sich über die gesamte Länge einer der Krallen Ihres Haustieres.Ihre Katze beginnt zu kratzen und schneidet ihre Krallen automatisch ab, wenn sie das Ende des Pfostens erreicht.Sie müssen den Prozess nicht überwachen und sich keine Sorgen machen, Ihr Kätzchen zu verletzen.

Um zu verhindern, dass Ihre Katze den Pfosten kratzt, müssen Sie zuerst etwas Abschreckungsmittel auftragen.Versuchen Sie, etwas Sand oder Filz in das Loch zu legen, damit Ihre Katze den Bereich meidet.Ersetzen Sie nach einer Weile einfach den Sand oder Filz durch etwas Schweres und kleben Sie ihn an die gleiche Stelle.Auf diese Weise kann Ihre Katze aufhören, sich selbst zu kratzen, und es ist weniger wahrscheinlich, dass Kratzer um den Pfosten entstehen.Es ist auch wichtig, den Pfosten hoch und von den Zehen Ihrer Katze fernzuhalten, damit der Vorgang für die Pfoten einfacher und stressfreier wird.